Between Me And You Blog V2

Hauptsache, du hast ein Versteck. Irgendeinen Ort, wo sie dich nicht finden können. Immer bei den anderen sein zu müssen, ist eine Plage, eine Überforderung, das Diktat des Außen, das kann ja keiner aushalten, ständig jemanden wahrzunehmen. Wenn man irgendwohin geht, soll man einen Bindfaden und fünfzig Pfennig dabei haben, hat mein Opa gesagt, das war seine Weisheit, ich sage: man soll immer auch ein Versteck mitnehmen. Eine andere Welt, ein entschiedenes Schweigen. Die beiden Liebenden in „Between Me And You“ haben so einen verborgenen, intimen Ort, und sie haben ihn bitter nötig. Ihre Häscher sind ihnen dicht auf, aber hier können sie nicht hin. Wo auch immer der Ort ist: Es ist bestimmt schön dort.

Heute erscheint „Between Me And You”, die erste Single des zweiten Albums von Someday Jacob, “It Might Take A While”.